Linz Highlights

Linz bietet den optimalen Mix aus Musik, Kultur, Museen, Architektur, viel Grünem und noch so einigem mehr. Alleine die Altstadt mit dem historischen Hauptplatz, den charmanten, engen Gassen und dem Schloss sind als Perlen im Zentrum Europas bekannt.

Pöstlingberg

Das Wahrzeichen von Linz lockt nicht nur mit einem traumhaften Blick über die Stadt: nach der Fahrt mit der historischen Pöstlingbergbahn sind es nur wenige Schritte bis zur Wallfahrtsbasilika und zur Grottenbahn mit  Märchenwelt und Drachenexpress durch das funkelnde Zwergenreich. Auf halben Weg bergauf befindet sich der Linzer Tiergarten mit über 130 verschiedenen Tierarten und einem Streichelzoo.

Ars Electronica Center

Das Ars Electronica Center, auch als „Museum der Zukunft“ bezeichnet, hat sich zum Ziel gesetzt, die Technologien der kommenden Generationen bereits in der Gegenwart für jede Altersstufe erfahrbar zu machen. Spannende Ausstellungen verbinden digitale Kunst und Technik mit unserem Alltagsleben. Und es liegt nur ein paar Gehminuten von uns entfernt.

Mariendom (Neuer Dom)

Darauf sind wir Linzer besonders stolz: die größte Kirche Österreichs und das Kirchenkreuz musste kleiner gemacht werden, da der Dom sonst höher als der Wiener Stephansdom wäre. Was soll’s? Das neugotische Kirchenkunstwerk beeindruckt auch so.

LENTOS Kunstmuseum Linz

Das Museum für zeitgenössische Kunst beherbergt eine der besten Kunstsammlungen Österreichs. Abends verleiht das beleuchtete Gebäude an der Donau der Stadt ein besonders schönes Flair.

Die Linzer Torte

Ein süßes Highlight von Linz. Das erste Rezept stammt aus dem Jahr 1653 und ist das älteste Tortenrezept Österreichs. Wir naschen immer wieder gerne ein Stück.

Voestalpine Stahlwelt

Die weltweit einzigartige Erlebniswelt rund um den Werkstoff Stahl. Hier wird Stahlerzeugung interaktiv, multimedial „begreifbar“ gemacht.

Tabakfabrik

Als Zukunftsraum etabliert sich die Tabakfabrik ausgerichtet an den vier Säulen Kreativität, Soziales, Arbeit und Bildung als Herz eines pulsierenden und neu gedachten Stadtteils. Wirklich großartige Ausstellungen finden in der ehemaligen Fabrik eine würdige Fläche.

Hauptplatz und Landstraße

Mit rund 13.200 m2 einer der größten umbauten Plätze Europas. Idealer Ausgangspunkt für einen Stadtbummel entlang der Landstraße, eine der meist frequentierten Einkaufsstraßen Österreichs. Ein Abstecher in die kleinen Seitengassen lohnt sich in jedem Fall.

Schlossmuseum und Altstadt

Das Schlossmuseum Linz ist das größte Universalmuseum Österreichs mit u.a. Ausstellungen zu Natur und Technik. Der neue Südflügel - ein Stahl-Glas-Konstrukt - setzt einen architektonischen Kontrast. Vom Schloss aus hat man einen schönen Blick auf die Dächer von Linz. Die Altstadt zwischen Hauptplatz und Schloss lädt mit kleinen Geschäften und Lokalen zum Flanieren ein.

Donauufer

Das nördliche Donauufer ist eines der beliebtesten Erholungsgebiete der  Linzer. Ob Laufen, Radfahren, mit dem Hund spazieren, Skatepark oder nur Chillen – hier findet jeder seine Auszeit an der frischen Luft. Die südliche Donaulände dient auch als Schauplatz für Kunst und Kultur, wie der Linzer Klangwolke und dem Linzfest.

Musiktheater Linz

Das modernste  Opernhaus Europas bietet musikalische Meisterwerke in atemberaubendem Ambiente. Von uns erreichen Sie das Musiktheater direkt mit der Straßenbahnlinie 3.

Botanischer Garten

Der Botanische Garten geht in seinen Ursprüngen auf das Jahr 1853 zurück. Auf einer Fläche von 4,2 Hektar befinden sich mehr als 10.000 verschiedene Pflanzenarten, wobei das größte Augenmerk der Kakteen- und Orchideen-Sammlung gilt.